Zum Inhalt springen
Birgit Fehst hat 4,96 von 5 Sternen | 22 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Birgit Fehst Beziehungen und andere Herzensangelegenheiten
Erfahrungen & Bewertungen zu Birgit Fehst
Termin Vereinbaren

Einzeltherapie

Individuelle Arbeit bei Herzensangelegenheiten

„Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als alle andere. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als wir sind.“ (Montesquieu)

effektive-paartherapie-EinzeltherapiePaartherapie alleine

Manchmal kommt es vor, dass Ihr Partner sich (noch) nicht bereit erklärt zu einer gemeinsamen Arbeit. Macht es Sinn, dann alleine zu kommen? Auf jeden Fall. Sie bekommen Klarheit, Ideen an die Hand, wie Sie Ihre Beziehung verbessern können und Einsicht in Ihren Anteil an der Beziehungsdynamik. Es kann sein, dass, wenn Sie sich verändern, der Partner sich mit verändert. Es kann aber auch sein, dass der andere nicht hinterher kommt. Es lohnt sich in beiden Fällen. 

Immer wiederkehrende Muster 

Aber auch wenn Sie meinen, Sie kommen aus  sich wiederholenden, destruktiven Beziehungsmustern nicht heraus und wollen dringend etwas daran ändern, rufen sie mich an. Oft liegen die Gründe für andauernde Paarprobleme in der Kindheit. In diesem Fall gehen wir viel tiefer als bei einem Beziehungstraining. Denn dort ist der Fokus auf der Struktur der Beziehung. Diese Art der Beratung ist für den Einzelnen sehr effektiv und ist bei mir oft auch Teil einer Paartherapie! Denn ein Paar besteht immer aus zwei Individuen mit sehr persönlichen Themen. 

Aber auch wenn Sie mit Ihren Muster überwiegend sich selbst belasten und nicht Ihre Beziehung, sind Sie hier richtig! Mit Hypnose und Techniken der modernen Gehirnforschung können wir schnell und effektiv an Ängsten, Depressionen, geringem Selbstwertgefühl oder Blockaden arbeiten.

Letztendendes ist Einzeltherapie immer Paartherapie mit sich selbst. Ein in Einklang bringen von Bewusstsein und Unterbewusstsein. Von Denken und Fühlen. Vom Handeln und Sein. Und von Körper und Seele. 

Trennung und Liebeskummer

Zwei weitere Gründe für Einzeltherapie bei Herzensangelegenheiten sind Trennung und Liebeskummer. Nach einer Trennung (oder wenn eine gewünschte Beziehung gar nicht erst entstanden ist) ist der Herzschmerz groß. Und das ist eine ernst zu nehmende Angelegenheit, denn nicht umsonst spricht man von einem „gebrochenen Herzen“. Die seelische UND körperliche Gesundheit ist angegriffen! Und dass die Zeit alle Wunden heilt, erzählen Sie mal denen, die in der Hölle sitzen. Mehr Informationen zu diesen Themen finden Sie im Blog.

Wenn es Ihnen schnell wieder besser gehen soll, finden wir gemeinsam einen Weg. Und das am besten nicht nur durch Reden, denn Reden und Wissen allein verändert nichts.

Achtung: Einzeltherapie bei Heilpraktikern für Psychotherapie wird leider nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen! Privatkassen übernehmen oft einen Teil der Kosten. 

Schreiben sie mir eine Email mit Ihrer Telefonnummer oder nutzen Sie das Rückruf-Formular und ich melde mich bei Ihnen für ein unverbindliches, kostenloses telefonisches Vorgespräch! Ich freu mich auf Sie!

Inhalt