Springe zum Inhalt
Birgit Fehst Beziehungen und andere Herzensangelegenheiten
Erfahrungen & Bewertungen zu Birgit Fehst
Termin Vereinbaren

Paartherapie Berlin

Sind Sie auch gefangen in endlosen Streitigkeiten, meist sogar um Kleinkram? Sind die Enttäuschungen und Frustrationen hoch und Sie wissen nicht, wie Sie da wieder herauskommen? Oder ist Ihr Sexleben so eingeschlafen, dass Sie befürchten, dass es nie wieder aufwacht?

Mein Name ist Birgit Fehst, ich bin 50 Jahre alt und habe leider einige Zeit meines Lebens in Beziehungen verbracht, die mir nicht gut taten. Das Ding ist nur: die Qualität Deiner Beziehungen bestimmt die Qualität Deines Lebens. Das ist so wahr.

An der Uni belegte ich in Psychologie den Kurs „Liebesforschung“ und das Fazit war klar: Männer und Frauen kommunizieren so unterschiedlich, eigentlich können sie sich gar nicht verstehen. Also begab ich mich auf die Suche nach Antworten. Wie kann man Beziehungen so gestalten, dass sie funktionieren? Dass sie die Qualität des Lebens um ein Vielfaches anheben, dass die Freude und Leichtigkeit überwiegt und nicht Kampf und Streit. Ich habe viele Seminare belegt, Ausbildungen gemacht, Online und im Seminarraum im In- und Ausland, mit vielen Menschen gesprochen, Hunderte von Büchern gelesen und in meiner eigenen Paartherapie-Praxis genau zugehört.

Und ich habe viele Antworten gefunden. Bin ich jetzt weise und mache alles richtig- natürlich nicht. Aber eines kann ich sagen: hätte ich dieses Wissen schon vor 30 Jahren gehabt, wäre mir so einiges erspart geblieben. In meiner Praxis für effektive Paartherapie in Berlin unterstütze ich Sie mit eben diesem Wissen dabei, dass Sie mit Ihrem Partner wieder glücklich sind. Wir analysieren Ihre Probleme, arbeiten daran, sie so schnell wie möglich zu lösen, und schaffen die Grundlage für eine gute, starke, lebendige Beziehung voller Liebe, Leidenschaft und Geborgenheit.

Wenn es eilt, sogar in Intensiv-Sitzungen von 3 Stunden oder einem ganzen Tag!

Effektive Paartherapie bedeutet offene Kommunikation. Alles kommt auf den Tisch, sofort, direkt, bis alles ausgedrückt ist. Es ist höchste Eisenbahn, keine Zeit für Rumgeeiere mehr. Damit Sie schnell wieder gehen können. Aus der Praxis und als Paar. Ich arbeite lösungsorientiert und nach den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung. Reicht Ihnen das an Infos? Dann vereinbaren Sie direkt einen Termin mit mir. Ansonsten lesen Sie gerne weiter!

Termin vereinbaren

Paarberatung und Paartherapie in Berlin width=

Was bringt eine Paartherapie für Ihre Beziehung?

Was wir in einer Beziehung suchen, ist ein Zuhause und damit ist keine Immobilie gemeint, sondern ein wirklicher Partner. Ein Partner, der gleichzeitig ein bester Freund ist. Ein Partner, mit dem man lachen und weinen kann. Mit dem man stundenlang diskutieren und alles ansprechen kann, ohne dass jedes Gespräch im Streit endet. Ein Partner, mit dem man gemeinsam Probleme lösen kann. Mit dem man gemeinsame Träume teilen kann. Und natürlich die Person, mit der man den besten Sex seines Lebens genießt.

Wenn Sie diese Zeilen lesen, bedeutet das jedoch wahrscheinlich, dass diese schönen Dinge in Ihrer Partnerschaft zumindest teilweise abhanden gekommen sind oder sich nie voll entwickelt haben. Vielleicht steht sogar eine Trennung oder eine Scheidung im Raum. Oder Sie haben einfach nur Angst vor einer Eskalation. Wer mit dem Gedanken spielt, mithilfe einer Paar -oder Eheberatung seine Beziehung zu retten, fragt sich meist aber auch: Was bringt eine Paartherapie überhaupt, wie sinnvoll ist so etwas?

Aus diesem Grund möchte ich Ihnen gerne direkt einige der wichtigsten Fragen beantworten und aufzeigen, was Sie in meiner Praxis in Berlin-Charlottenburg erwartet.

Was sind die häufigsten Gründe für eine Paarberatung?

Die meisten Paare kommen zu mir, weil sie in einem Teufelskreis des Streits gefangen sind. Sie können nicht mehr kommunizieren, ohne dass es im Krach endet. Nun ist die fehlende oder fehlgeleitete Kommunikation häufig nicht die Ursache für eine Beziehungskrise, sondern es handelt sich dabei eher um das Hauptsymptom des eigentlichen Problems. Zu den Ursachen gehören oft:

  1. Häufige Enttäuschungen
  2. Fehlendes Vertrauen
  3. Respektloses Verhalten
  4. Geringe Wertschätzung
  5. Unterschiedliche Ansichten
  6. Schlechter Sex / Kein Sex

Sexualtherapie

Das Wort „Therapie“ ist eigentlich irreführend, denn der häufigste Grund für eine Sexualtherapie ist nicht der vorzeitige Samenerguss oder eine andere Störung, sondern das unterschiedliche Verlangen der Partner. Einer will einmal im Monat (oder einmal im Jahr- höchstens!), der andere am liebsten jeden Tag. Oder einer steht auf Blümchensex, der andere bevorzugt eine härtere Variante. Das Thema „Sexualleben“ kommt in mindestens Dreiviertel aller Paartherapien auf, so wichtig ist es. Lassen Sie auch uns -wenn Sie möchten- gerne darüber sprechen!

Wie ist der Ablauf einer Paartherapie?

Wir forschen nach den Ursachen des Problems und verändern gleichzeitig die Art der Kommunikation in Ihrer Partnerschaft, damit Sie weitere Krisen in der Zukunft vermeiden können. Diese Kombination sorgt dafür, dass Sie sich wieder wohl und sicher bei Ihrem Partner fühlen können. Ihre Bedürfnisse sollen eine neue Würdigung erfahren. Ihre Beziehung soll wieder so liebevoll und wertschätzend werden, wie sie eigentlich mal gemeint war.

Wer zum ersten Mal eine solche Paar- oder Eheberatung bei einer Paartherapeutin macht, fühlt sich meist unsicher. Um Ihnen schon vorab ein wenig Angst vor dem Unbekannten zu nehmen, gebe ich Ihnen hier eine kurze Zusammenfassung des Ablaufs: 

  1. Erstkontakt: Sie schreiben mir oder rufen mich an und wir machen direkt einen Termin aus oder führen bei Bedarf erst einmal ein kleines Vorgespräch. Sie umreissen grob Ihr Thema und wir schauen auch, ob eine „normale“ Sitzung sinnvoll ist oder besser eine Intensiv-Sitzung oder gar ein Intensiv-Tag. Ich berichte kurz, wie ich wahrscheinlich vorgehen würde. Zum verabredeten Termin treffen wir uns dann persönlich zu einer Paartherapie in Berlin Charlottenburg.
  2. Die erste Sitzung: Sie ist fast immer gemeinsam- Sie, Ihr Partner/Ihre Partnerin und ich (vielleicht auch noch Ihr Baby und Ihr Hund). Sie erzählen mir die Geschichte Ihrer Beziehung und was nun Ihre Herausforderung ist. Während der ersten Sitzung entscheide ich auch, ob der Fragebogen oder andere schriftliche Hausaufgaben für Sie Sinn machen und schicke sie Ihnen direkt im Anschluß zu. Wir haben Ihre Situation genau analysiert und Sie wissen genau, welche „Strategien“ Sie in Ihrer Beziehung bislang angewandt haben, die nicht zum Erfolg führten. Und Sie wissen bereits jetzt, welche dieser Strategien Sie wie ändern dürfen, um ganz schnell positive Veränderungen zu erleben. Ein schöner Moment…  Und für alle, die zögern, weil der Partner zögert: kommen Sie ruhig erst einmal allein. Wir schauen, ob eine Paartherapie Sinn macht, möglich ist, oder Sie auch ohne Partner Erfolge erzielen können.                                                                                                                                                                                                                  
  3. Folgesitzungen: Auch die Folgesitzungen dauern 1,5 Stunden. Am Anfang in der Regel wöchentlich, danach alle 3-4 Wochen. Denn die Dinge, die wir besprechen, wollen geübt und umgesetzt werden. Der Zeitabstand ist aber nicht in Stein gemeisselt. Letztendlich bestimmen Sie und Ihre persönlichen Umstände wie finanzielle Mittel, Wohnort etc., wie oft und in welchem Abstand Sie kommen möchten. Im Laufe der Paartherapie sehe ich oftmals (nicht immer) beide Partner auch einzeln, einmal oder mehrfach. Denn jeder hat seine eigenen Themen, die manchmal eins zu eins leichter zu besprechen sind. Die überwiegende Mehrzahl der Sitzungen sind aber zusammen, wir „behandeln“ ja die Beziehung und nicht Sie!                                                              

Wie sind die Erfolgsaussichten?

Falls Einer von Ihnen eigentlich schon innerlich gegangen ist und nur mitkommt, um dem anderen einen Gefallen zu tun, dann gering. Aber sehr hoch, wenn das Ziel und die Absicht ist, dass Sie zusammenbleiben und die Beziehung verbessern möchten. Erfahrungsgemäss führt das dann in mindestens 80% der Fälle auch zum Erfolg. 

Wie lange dauert eine Paartherapie?

Das kommt darauf an. Viele Paare sind nach ca. 5 Sitzungen wieder gefestigt. Manche Paare möchten eine längere Therapie haben, weil es sich gut anfühlt. Und manche kommen auch nur für eine Sitzung, um einen Impuls für ein bestimmtes Thema zu bekommen. Deshalb gibt es bei mir keine Mindest- und auch keine Obergrenzen. Wenn es wirklich schnell gehen sollte, besteht die Möglichkeit von Intensiv-Sitzungen. 

  • Intensiv-Sitzung: Eine Intensiv-Sitzung dauert drei Stunden, also die doppelte Länge einer normalen Sitzung. Falls Sie nicht gleich einen ganzen Tag freischaufeln können oder möchten, Sie aber schnell voran kommen wollen, ist diese Option für Sie die Richtige!  Sie werden einiges an Vorarbeit geleistet haben und wir steigen in den Prozess der Paartherapie gleich intensiv ein. Das heisst- der Grundstock ist gelegt, das Hauptproblem erkannt und angegangen und Sie haben eine gute Basis für die Umsetzung zuhause.

  • Intensiv-Tag: Sie kommen nicht aus Berlin oder wollen innerhalb kürzester Zeit Resultate erzielen? Dann lassen Sie uns Butter bei die Fische machen. Einen ganzen Tag, von 9 bis ca. 17 Uhr (mit Mittagspause). Am Ende des Tages gehen Sie mit einem Werkzeugkoffer und einer Reihe zielgerichteter Aufgaben nach Hause. Sie wissen genau, wo Sie stehen und wo Sie hin wollen. Sie haben sich gegenseitig versprochen, das Beste zu geben. Und Sie haben Klarheit und Hoffnung. Ein ganzer Tag kann wesentlich effektiver sein als mehrere Einzelsitzungen über Wochen, da der Prozess nicht unterbrochen wird. Der Tag sieht in der Regel so aus: Ich habe Ihnen im Vorfeld ein paar Aufgaben gegeben, die Sie mir ausgefüllt auch vorher schon zurück geschickt haben. Dadurch habe ich schon einen ganz guten Eindruck von Ihrer Beziehung gewinnen können. Wir beginnen damit, dass Sie mir noch einmal genau Ihre Themen schildern und wir gehen dann so schnell wie möglich dazu über, eine Lösung zu finden. Nach der Mittagspause finden oftmals Einzelsitzungen statt. Der andere kann währenddessen Kaffee trinken gehen oder im Wartebereich ein Buch lesen. Am Nachmittag gehen wir schon ins Detail der Veränderung und Umsetzung. Am Ende des Tages haben Sie entweder die Veränderung bereits erreicht oder zumindest den Weg dorthin gemeinsam erarbeitet. Nun ist es an Ihnen, diese in Ihren Alltag zu integrieren. Oftmals reicht dieser eine Tag und weitere Sitzungen sind nicht notwendig,

Was macht meinen Ansatz so erfolgreich?

birgit-fehst paartherapie

Es gibt in Berlin hervorragende Paartherapeuten und jeder hat seine speziellen Stärken. Meine Stärke ist die Klarheit. Der direkte Ansatz ohne Schmusekurs. Wissenschaftlich fundiert und trotzdem mit viel Verständnis für alle „menschlichen Abgründe“. Aber natürlich auch meine internationalen Ausbildungen und die Methodenvielfalt. Es gibt nämlich nicht nur die eine Art zu leben und zu lieben. Deshalb gibt es auch nicht nur die eine Methode, die immer funktioniert. Der Nutzen ist klar: Eine breit aufgestellte, systemische Herangehensweise unterstützt Sie umfassender als eindimensionale Ansätze.

Termin vereinbaren

 

Die Beziehungsstabilität fördern

Ich arbeite (auf Deutsch und Englisch) unter anderem nach den Erkenntnissen von John Gottman, der in seinem „Love Lab“ Tausende von Paar-Konstellationen und -Konflikten untersucht und die Prinzipien für eine funktionierende Ehe empirisch nachgewiesen hat. Damit bin ich in der Lage, schon nach kurzer Zeit mit einer Sicherheit von mehr als 90 % eine Prognose für ein Paar abzugeben.

Die Rückfall-Quote der so beratenen Paare ist nur etwa halb so hoch wie bei herkömmlichen Paartherapien. Sie profitieren von einer wissenschaftlich basierten Herangehensweise, die erwiesenermaßen funktioniert und viel Herzschmerz erspart.

Intimität und Verlangen zurückerobern

Ein weiterer Lehrer ist David Schnarch. Er gibt Ihnen die Macht zu handeln zurück. Heraus aus der Ohnmacht, den Zugzwängen und faulen Kompromissen – hinein in die Selbstverantwortung! Seine Crucible Paar- und Sexualtherapie unterscheidet sich deshalb auch ganz maßgeblich von den meisten anderen Ansätzen. Ein Hauptthema von ihm ist das schwindende oder fehlende sexuelle Verlangen in Langzeitbeziehungen von einem oder beiden Partnern, was in der Tat auch sehr häufig ein Thema in der Praxis ist.  

Mit Hypnose und anderen Methoden die Paartherapie ergänzen

Last but not least bin ich Hypnosetherapeutin und arbeite mit weiteren effektiven Methoden wie EFT, Wingwave sowie mit Ansätzen aus der modernen Gehirnforschung. Es gibt Themen, die erheblichen Einfluss auf Ihr gemeinsames Glück haben können – zum Beispiel extreme Eifersucht, Ängste, alte Glaubenssätze oder Süchte. Diese Themen haben nicht primär etwas mit der gegenwärtigen Paardynamik zu tun, sondern mit der Vergangenheit des jeweiligen Partners. Hier können wir ergänzend ansetzen, um wieder mehr Ausgeglichenheit und Liebe in Ihr Leben zu bringen.

Kann ich auch alleine kommen?

In meiner Praxis erlebe ich es oft, dass ein Partner sich (noch) nicht bereit für eine Paartherapie zeigt, während es für den anderen sogar höchste Zeit dafür ist. In solchen Fällen beginnen wir einfach zu zweit. Sie erhalten dabei Einblick in die Beziehungsdynamik und können bereits beginnen, bestimmte Verhaltensweisen zu ändern. Häufig zieht dann der andere Partner nach und es wird eine gemeinsame Paarberatung daraus.

Aber vielleicht geht es Ihnen ja auch um Sie selbst! Um Ihre eigenen Beziehungsmuster, die Sie in der jetzigen und vergangenen Partnerschaften entdeckt haben. Um Fragen zu Ihrem eigenen Leben und Dinge, die Sie gerne verändern möchten. Dann kommen Sie zu einer Einzeltherapie oder einem Coaching. Denn, wie Gary Smalley sagt: Das Leben besteht aus Beziehungen, der Rest sind nur Details…

Was kostet eine Paartherapie?

Die Kosten einer Paarberatung beinhalten immer die Vor- und Nachbereitung sowie die Auswertung eines ca. 30-seitigen Fragebogens. Zusätzlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, mich zwischen den Sitzungen kostenfrei bei Fragen anzurufen.

  • Paartherapie 1,5 Stunden: 195 Euro
  • Paartherapie Intensiv 3 Stunden: 380 Euro
  • Paartherapie Intensiv von 9 bis ca. 17 Uhr (inkl. Mittagspause): 900 Euro
  • Einzeltherapie 1 Stunde: 130 Euro
  • Coaching 1 Stunde: 130 Euro zzgl. 19 % Mehrwertsteuer

Gesetzliche Krankenkassen tragen die Kosten für Paartherapie leider grundsätzlich nicht. Einzeltherapie wird von Privatkassen teilweise übernommen (oft zu 75%). Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse. Fragen Sie bitte direkt nach der Kostenübernahme für eine Behandlung nach den Punkten 19.1, 19.2 und 20.1 Psychotherapie der Heilpraktiker-Gebührenordnung. Ein Kommunikations-Coaching ist fast immer steuerlich absetzbar. 

 

Jetzt Termin vereinbaren

 

Kontakt

Falls Sie Fragen haben, die ich in diesem kurzem Überblick nicht beantworten kann, stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Denn eines ist klar: Handeln Sie, ehe es zu spät ist und lassen Sie uns direkt beginnen! Wenn Sie möchten, können wir am Telefon oder in der Praxis ein intensives, ca. 15- bis 20-minütiges Vorgespräch führen. Oder aber wir legen direkt los mit der ersten Sitzung. Bereits nach diesem Kick-Off werden Sie schon mit Resultaten und aufschlussreichen Aha-Momenten nach Hause gehen können.

Meine Praxis in Berlin-Charlottenburg

Meine Praxis für Paartherapie ist sehr zentral gelegen in Berlin-Charlottenburg. Auch die Anbindung an die Öffentlichen (U7 / U2 / S-Bahn) ist sehr gut und Sie können mich bestens aus anderen Stadtteilen wie Mitte, Steglitz, Spandau oder Prenzlauer Berg erreichen. Autofahrer können das Parkhaus der Wilmersdorfer Arkaden nutzen, das nur zwei Gehminuten entfernt ist. 

Rufen Sie an unter 030 – 854 01770 oder schreiben Sie mir über das Kontaktformular. Zusammen können wir viel erreichen!